Schlachtfest „to-go“ 2020

Der Sportverein Robern schlachtet am Freitag, 16.Oktober wieder ein Hausschwein und holt das im März aufgrund der Corona-Pandemie ausgefallene in anderer Form nach.

Auf Kesselfleisch mit Sauerkraut muss aufgrund der derzeitigen Situation verzichtet werden, aber nicht auf Blutwurst, Leberwurst und Bratwurst in Dosen oder im Darm. Alle Liebhaber von Hausmacherwurst können Dosenwurst und Darmwurst beim SV Robern kaufen und dadurch den Verein in finanzieller Sicht unterstützen.

Das Kontingent ist erschöpft. Daher sind leider keine Bestellungen mehr möglich.

Die Wurstdosen und die Darmwurst können am Samstag, 17. Oktober von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Sportheim abgeholt werden.

Der Sportverein Robern hofft auf viele Bestellungen.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.